Rekord

Rekord ist die mechanische Fräsmaschine für Flachschlüssel für Türzylinder und Kraftfahrzeuge und für Kreuzschlüssel.

Übersicht

Rekord

Sie zeichnet sich durch präzise und fließende Schlittenbewegun-gen, drehbare Spannbacken auf vier Seiten mit ergonomischen Drehknöpfen, einen mechanischen Taster mit mikrometrischer Einstellung und eine geräumige Ablage für Zubehör aus, damit Ihre tägliche Arbeit praktisch und effizient wird.

Eigenschaften

  • Fließende und präzise Schlittenbewegungen: Der Verschiebungshebel des Schlittens garantiert präzise Bewegungen ohne Spiel, die selbstschmierenden DU®-Buchsen hingegen stellen einen fließenden Bewegungsablauf sicher. Der Schlitten wird mit einem Schalter betätigt, der sich in optimierter Position unter dem vorderen Hebel befindet. Bei der Version Rekord S setzt dieser Schalter auch den Fräsermotor in Gang.
  • Vierseitige Spannbacken: Die vierseitigen gesinterten Spannbacken sind mit anatomischen Drehknöpfen ausgestattet, die auf ein System von Kugellagern wirken und mit denen der Schlüssel bequem und ohne die Gefahr einer Beschädigung der Spannbacke festgesetzt werden kann.
  • Bequeme und effiziente Frässtation: Eine geräumige Ablage für Zubehör mit rutschfestem Belag auf dem Maschinengehäuse garantiert schnellen Zugriff auf die am häufigsten benutzten Werkzeuge wie Stäbe, Anschläge und Pinsel. Unter dem Maschinengehäuse befindet sich ein geformtes Fach für die Aufbewahrung weiterer Zubehörteile.
  • Einfache Eichung: Rekord ist mit einem mechanischen Taster mit mikrometrischer Einstellung für eine genaue und einfache Eichung der Maschine ausgestattet.
  • Perfekte Beleuchtung: Rekord ist mit einer LED-Leuchte für eine helle Beleuchtung des Arbeitsbereichs ausgestattet.
  • Optimierte Struktur für einen immer sauberen Arbeitsbereich: Die schräge Maschinenebene garantiert eine wirksame Entfernung der Metallspäne, die in einer ausziehbaren Wanne aufgefangen werden.
  • Sicher für den Bediener: Der Hauptschalter der Maschine verfügt über einen Sicherheitsmechanismus, der das automatische Wiedereinschalten des Fräsers bei Wiederherstellung der Spannung nach einem plötzlichen Stromausfall verhindert. Bei Wiederherstellung der Spannung muss die Fräsmaschine manuell eingeschaltet werden.
  • Perfekte Schlüsselausführung: Die Bürste zum Entgraten des Schlüssels nach dem Fräsen ist aus Tynex und wird mit dem Schalter aktiviert, der den Fräser in Gang setzt.

Applikationen

  • Schlüssel, die man im Standard-Modus kopieren kann

Technische Daten

Motor: einphasig, mit 1 Geschwindigkeit - 230V-50Hz - 120V-60Hz
Fräser: HSS (Hochleistungsschnellstahl)
Bewegungen: mit Zahnradantrieb und geschliffener Schlittenwelle
Spannbacke: vierseitig drehbar gesintert
Max. Länge der Fräsung: 43 mm (Schlittenlauf)
Abmessungen: Breite: 330 mm (mit größter Öffnung des Hebels: 510 mm) Tiefe: 430 mm, Höhe: 270 mm
Gewicht: Kg 19

Dokumente